Gästebuch

Gästebuch

Ich freue mich auf jeden Kommentar oder Eintrag ins Gästebuch. Bitte nehmt euch die Zeit!!





03.02.12

Encaustik + Patchworkausstellung

Zuerst einmal wieder Persöhnliches: Mein Knie ist immer noch nicht in Ordnung. Im Gelenk selber waren keine Bakterien, aber es ist eindeutig eine Entzündung drin. Jetzt bekomme ich schon 2 Wochen Antibiotika, aber nichts hilft. Ich habe starke Schmerzen und das Knie ist sehr angeschwollen, so daß ich auch das Bein  nicht voll belasten kann. Der Orthopäde war nun 1 Woche in Urlaub und ich bin gespannt wie es dann diese Woche weiter geht. Ich habe das Gefühl das die Ärzte selber nicht wissen was zu tun ist. Die Vertretung meinte das evt. wieder eine neue Kniepunktion gemacht wird. Es ist echt frustrierend, da ich so fast nichts machen kann, da ich ja immer noch mit 2 Gehstützen laufe und stehen meiden muß. Jetzt ist die OP schon 2 Monate her.Aber genug gejammert!
Mit meinem Thema greife ich einfach mal ein Stück zurück, auf "ungezeigtes"! Und zwar heute zeige ich euch mal meine Encaustik Karten, die ich im letzten Sommer gearbeitet habe. Encaustik ist eine alte Wachstechnik. Auf einem Maleisen das aussieht wie ein kleines Bügeleisen wird der farbige Wachs aufgetragen und schmilzt. Mit gezielten Bewegungen bringt man dann das Wachs auf Papier auf. Danach arbeit man mit Teilen des "Eisens" das heraus was man malen möchte. Es macht viel Spaß.

Und dann möchte ich euch noch auf einen ganz vollen + tollen Blog aus Finnland hinweisen, von dem ich diese Woche einen Kommentar mit Hinweis auf eine Patchworkausstellung bekam, die auf dem Blog veröffentlich wurde. Sie war zwar schon 2010 aber ist wirklich sehenswert. Nehmt eine Tasse Kaffee mit, es sind 5 Posts mit herrlichen Fotos! Hier könnt ihr beginnen!
So, das wars mal wieder. Ich hoffe euch gefallen auch diese älteren Sachen. Heute haben wir übrigens wieder Winter. Zwar nicht viel Schnee, aber etwas. Und dazu 10 grad Minus bei strahlender Sonne. Nur habe ich festgestellt das man mit Gehstützen schlecht draußen laufen kann. Die meisten Leute räumen nur eine kleine "2 Fußbreite" und dann rutscht man seitlich mit den Gehstützen oft im nassen Schnee weg. Selten ist eine Bürgersteigbreite geräumt. Deswegen kann ich auch nicht rausgehen und Schneefotos machen.

Kommentare:

brigitte hat gesagt…

bin heute das erste mal auf deiner seite . toll was du machst. grfällt mir sehr,sehr gut. weiter so. auch im malen bist du grosse klasse. deine bilder sind sehenswert. lg brigitte aus nö

Ingrid hat gesagt…

Liebe Guilitta,
vielen Dank für die schönen Bilder von der finnischen Quiltausstellung.
Die Quilts sind wunderschön.
LG Ingrid