Gästebuch

Gästebuch

Ich freue mich auf jeden Kommentar oder Eintrag ins Gästebuch. Bitte nehmt euch die Zeit!!





03.08.12

Quiltausstellung Höchstädt 2012 Teil 1

Lange habe ich nicht mehr gebloggt, aber leider hatte ich keine Zeit! Immer in der Zeit der Ernte, diesmal waren es Johannisbeeren, bin ich schwer mit Entsaften und Gelee kochen beschäftigt! Nun habe ich meine Freunde in der Schweiz eine Freude damit gemacht und nun hoffe ich das ich wieder öfter bloggen kann.



 Im März war ich zur Quiltausstellung in Höchstädt. Endlich habe ich es jetzt im Urlaub geschafft die Fotos zu bearbeiten, so dass ich sie Euch nun zeigen kann! Vieles werde ich unkommentiert stehen lassen, aber ich denke ihr seht was es ist. Da es sehr viele Fotos sind, werde ich wenn Interesse da ist, mehrere Teile zeigen. Also sagt bitte Bescheid wenn ihr mehr sehen wollt!

 Eigendlich bin ich vom Hexagon herstellen abgekommen, aber wenn ich solch einen Quilt sehe, bekomme ich glatt wieder Lust dazu. Ich habe noch viele fertige Hexagons liegen, wo ich nicht mehr wusste was ich damit machen sollte. Übrigens schreibe ich aus der Schweiz mit einer Schweitzer Tastatur, da habe ich kein "scharfes S" zur Verfügung, das ist total ungewohnt für mich.




Die letzten 3 hingen untereinander und ihr glaubt nicht wie toll das aussah! Vorher hätte ich mir nicht vorstellen können wie das wirkt.



 Diese 3 hingen ebenfalls als Trio zusammen, aber ich finde sie Wert einzeln zu zeigen!




Die Ausstellung war wie immer perfekt organisiert. So hingen z.B. immer alle schwarzgrundigen Quilts zusammen. Schwarz bringt ja die Farbe mehr als alles andere zum Leuchten. So hatte man auch einen Eindruck welcher von den "Schwarzen" einem am Besten gefiel.




Bis zur Ausstellung wusste ich gar nicht dass ich auch schwarzgrundige Quilts mag, aber da bin ich echt überzeugt worden!




 Dwer obere Wandbehang ist von mir und wurde als Erinnerung an einen Russland Urlaub gearbeitet.

Ebenso ist der untere Quilt von mir. Das war ein versuch des Farbverlaufes. Gearbeitet wurde er mit einem "Stoffabbo" des Handarbeitshauses Meissen. Ich war ein paar Jahre kunde und hab dann aus dem Bestand die Stoffe rausgesucht, die mir passend erschienen. Ein paar fehlende Stoffe haben mir nette Quilterinnen aus online Patchworkgruppen zugesandt. Die Farbigen Stoffe sind alle nur 1x vorhanden, nur vom Weiss gibt es nicht soviel verschiedene Stoffe, so das sie öfters zum Einsatz kamen. Ich möchte mich auch hier bei denen nochmal bedanken die mir geholfen haben.

So, dass war es für heute. Ich hoffe es hat Euch gefallen und wenn ihr wollt, geht es nächste Woche weiter. Noch habe ich Urlaub und möchte den noch ein wenig geniessen.

Kommentare:

Monika hat gesagt…

Hallo Anila,
vielen Dank an der Teilnahme dieser schönen Ausstellung. Du machst nicht nur mir sondern auch allen anderen viel Freude mit Deinen Fotos. Ich bin nun sehr gespannt auf den 2. Teil dieser Ausstellung.
Ich wünsche Dir noch einen schönen Urlaub und ganz herzliche Grüße aus dem sonnigen Winnenden von Monika

Eulenpatch hat gesagt…

Danke für die Fotos! Fotos von Ausstellungen schaue ich immer wieder gerne.

lg Monika

Nana hat gesagt…

Das sind wirklich superschöne Quilts und manche auch mal wirklich was anderes. Der Besuch bei Dir auf dem Blog hat sich somit richtig gelohnt.

Nana

Birgit hat gesagt…

Danke für die schönen Fotos - da gab es ja echt tolle Quilts zu sehen!

Ingrids strik og patchwork hat gesagt…

Vielen Danke für die Ausstellung.
Ich freue mich daüber zu sehen.

Vielen Grüsse aus
Dänemark
Ingrid

Elke hat gesagt…

Vielen Dank für die Fotos. Schön, wenn man Ausstellungen, wenn sie weit weg sind, wenigstens auf einem Blog anschauen kann.
LG Elke

herbst-zeitlos hat gesagt…

Danke für die Fotos.Auf diese Weise können wir auch ein bisschen von der Ausstellung sehen. Sind echt schöne Quilts dabei.
LG, Christa